cloeser.org

Über cloeser.org

Die Internetpräsenz cloeser.org dient als Plattform verschiedener Arbeiten: Anfangs insbesondere für Arbeiten zu politischer Herrschaft, ihrer Legitimation und Kontrolle sowie der Informationsordnung (Datenschutz/Informationsfreiheit) als einer deren Faktoren mittlerweile für Arbeiten aus ganz verschiedenen Bereichen. Neben juristischen Gesichtspunkten (Öffentliches Recht, Völkerrecht und andere Rechtsgebiete) finden etwa auch Staats- und Verfassungstheorie, Demokratietheorie und Verfassungsgeschichte Berücksichtigung.



Alle Staatsgewalt hat den Menschen in seinem Eigenwert, seiner Eigenständigkeit zu achten und zu schützen. Er darf nicht "unpersönlich", nicht wie ein Gegenstand behandelt werden, auch wenn es nicht aus Mißachtung des Personenwertes, sondern in "guter Absicht" geschieht.
(BVerfGE 30, 1 (40), Sondervotum)



Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!